Orthodoxe Friedenspilgerfahrt zur Schwarzen Madonna von Einsiedeln

Blaues-Perser-Kleid.jpg

Zu Beginn der zweiten Hälfte der Grossen Fastenzeit, am byzantinischen Fest der Kreuzverehrung, lädt der Orthodoxe Priesterkonvent des Kantons Zürich und der Verband Orthodoxer Kirchen im Kanton Zürich , unterstützt durch Abt Urban Federer und dem Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist, zur Friedenspilgerfahrt zum Schweizer Marienheiligtum im Kloster Einsiedeln.

Klosterkirche Einsiedeln, 
Sonntag, 27. März, 15:00 Uhr
Anreise selbstständig oder per kostenlosem Bus.
Für die Anreise per Bus wird um Anmeldung gebeten bis Mittwoch, 23. März unter diesem Link oder bei einer orthodoxen Kirchgemeinde.